SWT-Radsportfestival

Liebe Radsportfreunde,

wir möchten Euch hiermit ganz herzlich zu unserem diesjährigen SWT-Radsportfestival am Samstag, dem 18. April 2015 in Trierweiler-Sirzenich einladen.

Einzelheiten zur Ausschreibung und Anmeldung findet Ihr unter folgendem LINK:

http://www.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung&menuid=288&ID_Veranstaltung=25038&mode=ascr_detail

Wir freuen uns über zahlreiche Kuchenspenden für die Veranstaltung, die dankend angenommen werden.

 

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und eine gelungene Veranstaltung.

Gute Leistungen am Osterwochenende

Das Osterwochenende begann mit einer Schlammschlacht am Ostersamstag, beim Auftaktrennen der Eifel-Mosel Cup Serie in Fell. Der Wettergott hatte ganze Arbeit geleistet und die Strecke rund um das Besucherbergwerk in Fell in eine Schlammwüste verwandelt. Die Fahrer und Fahrerinnen waren schon nach der ersten Runde kaum noch an ihren Gesichtern zu erkennen. Unser Schwalbe U19 Fahrer Valentin Jung kam auf den 5. Platz in der Juniorenwertung und Christina Laudwein belegte in der Frauenwertung den 6. Platz.

EMC in Fell; 04.04.15 012 EMC in Fell; 04.04.15 040

Am Ostermontag waren unsere Schwalbefahrer, Lennart Jung und Nils Schwarz in der Jugendklasse U17 beim Straßenrennen "Rund um Schönaich" am Start. Auf dem 9 Km und 6 mal zu befahrenen,langen und anspruchsvollen Rundkurs blieb das große Feld (ca 55 Fahrer) bis zum Ende der 4. Runde fast geschlossen zusammen. Dann fuhr leider die ebenfalls auf der Strecke fahrende A/B Klasse auf das U17 Feld auf und wirbelte es durcheinander. Die Fahrer verloren den Überblick, in der letzten Runde kam es noch zu einem großen schweren Sturz in dem gemischten Fahrerfeld U17/ A/B Klasse und der Rennausgang war durch das ganze Durcheinander eigentlich nicht zu verwerten. Unsere Fahrer blieben von dem Sturz verschont und beendeten das Rennen auf den Plätzen 17 (Lennart) und 30 (Nils).

Rund um Schönaich 06.04.15 022 Rund um Schönaich 06.04.15 025

Optimierung der Leistung durch Bikefitting

Jens Nagel vom Team getfit unterstützt unsere Radsportjugend (Sonderkonditionen für die Jugend bei mir oder Jens Nagel erfragen) mit bikefitting für eine optimale Sitzposition und Druckverteilung auf die Pedale.

IMAG3868 IMAG3869 IMAG3870 Die Vermessungspunkte werden markiert

In dieser Woche war unser Sportler Lennart Jung mit seinem neuen Rad bei Jens Nagel auf dem Petrisberg und ließ sich und sein Bike vermessen. Nach diversen Veränderungen auf und am Rad, sowie neuer Einlagen in den Radschuhen, konnte man auf der Videoanalyse die Verbesserungen erkennen. Nun gilt es die Veränderungen bei den nächsten Trainingskilometern zu testen und ein Feedback an Jens zu geben. Von unserer Seite jetzt schon einmal ein großes Dankeschön an Jens. Getfit steht auch allen anderen Sportlern von Schwalbe Trier gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Schwalbejugend auch bei Regenwetter unterwegs

Am Sonntag 29.03.2015 waren trotz des nassen und kalten Wetters unsere jungen Radsportler bei verschiedenen Veranstaltungen unterwegs.

Um 9.00 Uhr war schon der Start der Jugend U17 beim Straßenrennen in Dippach. Über die vier anspruchsvollen Runden á 10,9 Km gingen Lennart Jung und Nils Schwarz vom RV Schwalbe Trier an den Start. Das Tempo wurde schon früh angezogen und das Feld zerfiel in mehrere kleine Gruppen. Lennart hielt sich gut in der Gruppe um Platz 7. In der letzten Runde setzte er sich dann mit einem Fahrer von der Kleingruppe ab und gewann den Sprint und wurde 7., Nils kam in seinem zweiten Rennen auf Platz 16.

Straßenrennen in Dippach 29.03.15 841Lennart und Nils bei der Übersetzungskontrolle

Beim MTB Bulls-Cup stand der Finallauf in Büchel auf dem Programm. Christina Laudwein vom RV Schwalbe Trier kam in der Frauenwertung auf Platz 5 ins Ziel und wurde Zweite in der Cupwertung.

11103067_1152728658086668_2047677883729442722_o

Max Fischer vom RV Schwalbe Trier reiste nach Göllheim zum Kriterium über 30 km und kam auf Rang 16 ins Ziel.

IMG-20150329-WA0002

Gelungener Auftakt in die Starßensaison 2015

Am 22.03.15 fand das 1. Griesson de Beukelaer Radrennen in Polch statt. Mit am Start die Fahrer und Fahrerin aus dem Radsportbezirk Trier. In der Jugendklasse U17 standen vom RV Schwalbe Trier, Lennart Jung, Thomas Wilson, Max Fischer und Nils Schwarz sowie vom RSC Stahtlross Wittlich Andé Neumann am Start. Das Rennen der U17 ging über 5 Runden á 9,3 Km. Nachdem sich in der zweiten Runde der spätere Sieger vom Feld abgesetzt hatte, rollte das Hauptfeld gemeinsam in die Schlußrunde und auf die Zielgerade zu, den Sprint um Platz 2 gewann Lennart Jung vom RVS. André Neumann  kommt auf Platz 4 ins Ziel und Thomas Wilson RVS auf Rang 11. Für Max Fischer und Nils Schwarz beendete in der 4. Runde das Schlußfahrzeug das Rennen. Für die Rheinlandmeisterschaft bedeutete dies die Plätze: 1. Lennart Jung; 2. André Neumann; 3. Thomas Wilson (Foto unten rechts)

Griesson de Beukelaar Polch 22.03.15 006 Griesson de Beukelaar Polch 22.03.15 013 Griesson de Beukelaar Polch 22.03.15 032 Griesson de Beukelaar Polch 22.03.15 044