Traingstreff "Cappuccinogruppe"

An alle interessierten Rennradfahrer:

Jeden Montag, Mittwoch und Freitag trifft sich eine begeisterte Hobbygruppe um 14.30 Uhr in den Moselauen bei der Konrad Adenauer Brücke, Parkplatz MC Donald um gemeinsam eine schöne Rennradtour von 40 - 60 km zu starten. Hierzu ist Jedermann und Frau herzlich eingeladen, der ein funktionstüchtiges Rennrad, Helm. ein wenig Kleingeld (für Kaffee und Kuchen) und Spaß an einer gemeinsamen Unternehmung mitbringt.

Die Cappuccinogruppe freut sich auf Euch!!

Toller Radsport beim internationalen SWT Radsportfestival

Trierweiler-Sirzenich. Bei der 27. Auflage des SWT Radsportfestivals kämpften über 290 Teilnehmer/innen in neun verschiedenen Klassen auf dem 1900m langen Rundkurs um Sieg und Plätze. Zusätzlich wurde die Veranstaltung durch das Prädikat "Rheinlandmeisterschaft" aufgewertet. Bester Fahrer aus der Region war Elitefahrer Benjamin Höber, vom ausrichtenden Verein Schwalbe Radsport Trier, als sechster des Hauptrennens.

Unter den ca. 350 Zuschauern befand sich auch Bürgermeister Mathias Daleiden (Sirzenich) der mit Rennleiter Günther Steffgen etliche Runden hinter dem Hauptrennen (im Auto!!!) mitfuhr. "Was diese Sportler hier leisten ist phantastisch. Diese Veranstaltung hat eine noch größere Aufmerksamkeit verdient. Eine tolle Werbung für unser Industriegebiet", so der Bürgermeister.

Die Sieger des Hauptrennens der Profis und Amateure: 1. Frank Lütters (R.V.Spich), 2. Max Erhardt (Team Erdinger), 3. Philipp Becker (Team Kuota). Sie erhileten von Bürgermeister M. Daleiden und von dem ersten Vorsitzenden Radsport Schwalbe Trier Günther Steffgen ihre Preise.

Foto von links Bürgermeister M. Daleiden, Mitte die Sieger, rechts G. Steffgen

Bericht Volksfreund

Ergebnisse beim SWT

Die Bilder (Schüler und Jugend) wurden von Stefan Weinert zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

 

Andere Bilder folgen!

 

 

Hier die Ergebnisse:

Ergebnis Männer KT-AB

Ergebnis Senioren 2

Ergebnis Senioren 3-4

Ergebnis Männer C-Klasse

Ergebnis Hobby

Ergebnis Schüler U11

Ergebnisse Jugend U17m U19w

Ergebnis Junioren U19

Ergebnis Schüler U13

Ergebnisse Schüler U15m_w U17w

Wild Roots 2014

Neues Elite- / U23-Team 2014

Saisonauftakt Schwalbe Radsport Trier U23 / Elite Team

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Radrennfahrer des neu formierten Teams Schwalbe Radsport Trier zur Vorstellung der Mannschaft 2014. Verbunden mit einer zweimal vierstündigen Ausfahrt, samstags und sonntags, konnten auch fette Regengüsse den Trainingsdrang der neuen-/ alten Schwalben nicht brechen!

Teamchef Marcus Wilmes sah dann auch weniger die Trainingsleistungen im Vordergrund des Treffens. Mehr ging es ihm darum sich mit den neuen Fahrern im Team anzufreunden und sie kennen zu lernen.

Schwalbe-Spitzenfahrer Benjamin Höber (Mainz) resümierte nach dem Wochenende:“ Die Abgänge von Max Valtey, Philipp Becker und Karsten Keunecke drückt uns sehr, aber mit unseren Zugängen Benjamin Metzen, Martin Krist und Michael Brähmer können wir zuversichtlich in die neue Saison starten !“ Auch Ex-Cross Nationalfahrer David Bertram (Saarbrücken) will weiter für den rührigen Trierer Radsportverein starten „ Mein Beruf geht mir ab diesem Jahr vor, das Konzept der „Schwalben“ passt in meine sportliche Planung“ so Bertram.

Angepeilt vom Team werden in diesem Jahr hauptsächlich die Radrennen in Rheinland-Pfalz und im Saar-Lor-Lux-Raum. Teamchef Marcus Wilmes : „ Im Prinzip stehen wir mit unserem Team und der Infrastruktur des Vereins fast konkurrenzlos im Landesverband Rheinland da. Deshalb werden wir auch weiterhin für gute Nachwuchsfahrer eine Anlaufstelle sein!“

Die sich neu entwickelnde Profiszene sieht Wilmes mit gemischten Gefühlen. „ Es bilden sich zur Zeit viele neue Profiteams in der Radsportszene. Der Fahrermarkt ist jedoch sehr begrenzt und der Leistungssprung vom guten Amateurfahrer zu den Profis ist riesig“. Erstmals nach einem Trainingslager im März auf Mallorca, werden die „Schwalben“ beim SWT-Radsportfestival des Trierer Clubs am 12.April 2014 in Trierweiler-Sirzenich sich dem heimischen Publikum präsentieren.

Das Team 2014: Marcus Wilmes, Marcus Zingen, Marcus Kersten, Marco Pfeifer, David Bertram, Benjamin Höber, Marcel Brech, Michael Brähmer, Michael Bittner, Martin Krist, Fabian Muth, Benjamin Metzen, Philipp Manz. Abgänge: Max Valtey (Sossenheim), Philipp Becker (Team Kuota-Lotto), Karsten Keunicke (BikAid Saarbrücken)Zugänge: Michael Brähmer, Martin Krist, Benjamin Metzen, Marcel Brech